100 Jahre Soroptimist International - Bezirkstreffen Bezirk III

Das Programm steht hier auch als PDF-Dokument zur Verfügung.

SHERO-Empowerment Online Kongress

Soroptimist International Deutschland wird im Vorfeld der digitalen Messe "Women & Work" www.womenandwork.de auf dem digitalen SHERO-Empowerment Online-Kongress am 22.05.21 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit einem Informationsstand und verschiedenen Vorträgen vertreten sein.

www.shero.communitiy/shero-empowerment.

salonfestival | Sharon Dodua Otoo | Adas Raum

 

 

salonfestival I Sharon Dodua Otoo I Adas Raum
am 21.03.2021 um 17:30 Uhr

 

Wir freuen uns die Gastgeberschaft für den salondigital mit Sharon Dodua Otoo zu übernehmen.

Die Einnahmen aus der Lesung des Abends gehen an die von uns unterstützte Initiative zur Integration geflüchteteter und migrierter junger Menschen in die ambulante Medizin durch den Verein pro!MFA e.V. Dieser gemeinnützige Verein, gegründet von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, fördert die Bildung und Integration von jungen Frauen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten (MFA) absolvieren.

Weitergehende Informationen finden Sie unter der Rubrik "Clubprojekte" und unter https://pro-mfa.de/.

 

Zur Lesung und Diskussion:

Sharon Dodua Otoos Mut und ihre Lust zu erzählen, ihre Neugier, die Gegenwart zu verstehen, machen atemlos. In ihrer Welt hängt alles am seidenen Faden, es droht zu fallen, und doch bleibt es auf wundersame Weise in der Schwebe. So wie Ada, um die sich Otoos erster Roman dreht. Ada ist nicht eine, sondern viele Frauen: In Schleifen bewegt sie sich von Ghana nach England, um schließlich in Berlin zu landen. Sie ist aber auch alle Frauen, denn die Schleifen transportieren sie von einem Jahrhundert zum nächsten. So erlebt sie das Elend, aber auch das Glück, Frau zu sein, sie ist Opfer, leistet Widerstand und kämpft für ihre Unabhängigkeit.

Mit einer bildreichen Sprache und unendlicher Imagination, mit Empathie und Humor zeichnet Sharon Dodua Otoo in ihrem Roman »Adas Raum« ein überraschendes Bild davon, was es bedeutet, Frau zu sein.

 

Tickets und weitergehende Informationen erhalten Sie auf:

https://www.salonfestival.de/salon/salondigital_sharondouaotoo_adas-raum/

 

Ticketpreis Salonticket digital 14,00 €
Ticketpreis Salonticket U24 digital 4,00 €

Den Link zum Salon erhalten Sie mit Ihrem Ticket.
Sie werden dann vom Moderator zum Salon zugelassen.

Verdienstkreuz am Bande für Mechthild Schramme-Haack

Wir Soroptimistinnen gratulieren unserer Clubschwester Mechthild Schramme-Haack herzlich zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens!

Der Oberbürgermeister der Stadt Hannover Belit Onay verlieh Mechthild Schramme-Haack am 21. Oktober 2020 für ihr jahrzehntelanges Engagement in frauenpolitischen Fragen und ihrem sozialen Wirken das Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens

Sie prägte als Vorsitzende des Landesfrauenrates Niedersachsen, als Gleichstellungsbeauftragte der Region Hannover, als Sprecherin für die niedersächsischen Frauenbeauftragten und für die Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros, als Mitbegründerin der Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbüros in Niedersachen, als Vorsitzende des Vereins Gleichberechtigung und Vernetzung e.V sowie als Mitbegründerin und Vorsitzende des Vereins frauen & expo e.V. und als Repräsentantin in vielen Ausschüssen und Gremien soziale und insbesondere frauenpolitische Themen nachhaltig.

Mechthild war außerdem von 2010 bis 2012 Präsidentin unseres Clubs und vertritt Soroptimist International im Deutschen Frauenrat.

Bleibt zu sagen: Wir Soroptimistinnen und Clubschwestern sind stolz auf Dich und Deine Zugehörigkeit zu unserem Club, Mechthild!


YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top