Verdienstkreuz am Bande für Mechthild Schramme-Haack

Wir Soroptimistinnen gratulieren unserer Clubschwester Mechthild Schramme-Haack herzlich zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens!

Der Oberbürgermeister der Stadt Hannover Belit Onay verlieh Mechthild Schramme-Haack am 21. Oktober 2020 für ihr jahrzehntelanges Engagement in frauenpolitischen Fragen und ihrem sozialen Wirken das Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens

Sie prägte als Vorsitzende des Landesfrauenrates Niedersachsen, als Gleichstellungsbeauftragte der Region Hannover, als Sprecherin für die niedersächsischen Frauenbeauftragten und für die Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros, als Mitbegründerin der Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbüros in Niedersachen, als Vorsitzende des Vereins Gleichberechtigung und Vernetzung e.V sowie als Mitbegründerin und Vorsitzende des Vereins frauen & expo e.V. und als Repräsentantin in vielen Ausschüssen und Gremien soziale und insbesondere frauenpolitische Themen nachhaltig.

Mechthild war außerdem von 2010 bis 2012 Präsidentin unseres Clubs und vertritt Soroptimist International im Deutschen Frauenrat.

Bleibt zu sagen: Wir Soroptimistinnen und Clubschwestern sind stolz auf Dich und Deine Zugehörigkeit zu unserem Club, Mechthild!


Top